Paarberatung

Paartherapie / Paarberatung

Beide Partner bringen ihre ganz persönliche Lebensgeschichte und eigene Erfahrungen mit in die Beziehung ein. Jeder hat seine Bedürfnisse, Wünsche und Ziele, die es gilt „unter einen Hut“ zu bringen. Das ist eine große Herausforderung. Hier zeigt sich häufig, dass unterschiedliche Muster und Regeln aus den Herkunftsfamilien zu Streitigkeiten und Konflikten führen. Der/die PartnerIn entwickelt sich in eine Richtung, in der sich einer oder beide nicht mehr wohlfühlen.

In der Paarberatung werden wir gemeinsam hinschauen, welches jeweilige Verhalten zu Unstimmigkeiten geführt hat und welche Fähigkeiten und Ressourcen dem Paar für eine veränderte Sichtweise mit neuen Anregungen und Impulsen hilfreich sein können.

Anliegen für eine Paarberatung können sein:

• Bedürfnisse, Wertvorstellungen und Ziele entdecken
• Sich negativ auswirkende Kommunikationsmuster erkennen und verändern
• Paar-Ressourcen erforschen
• Einen anderen Blickwinkel auf die Paarbeziehung einnehmen
• Die Paarsituation verändert sich – Eintritt in eine neue Lebensphase
z.B. Geburt, Auszug der Kinder, Beginn des Rentenalters
• Sich wiederholenden Konflikten „den Kampf“ ansagen
• „Trennungsgedanken“ oder lohnt sich doch noch einmal ein Versuch?